An alle Eltern!

Neu: ELLENHEESELIVE

ein echter Livestream mit Ellen Heese vom theater en miniature

Viele Ihrer Kinder haben die Theaterstücke „Findus und Pettersson“, „Der Grüffelo“, „Alibaba und die 40 Räuber“, „Till Eulenspiegel“ u.a. mit Ellen Heese in den vergangenen Jahren gesehen und waren begeistert.
Um diese Freude am Puppentheater und die Lust auf kunstvoll erzählte Geschichten zu erhalten, hat das Theater eine Form des Livestreams entwickelt, bei der sich die Künstlerin und die Kinder leibhaftig begegnen und miteinander Spaß haben können.


Beispiel-Video mit Ausschnitten aus einer Livestream-Veranstaltung für Schulen, KiTas und Büchereien

Jeden Mittwoch und Freitag um 17 Uhr erzählt und improvisiert Ellen Heese mit ihren Puppen ein Märchen oder eine bekannte literarische Geschichte und bespricht die Erlebnisse dann mit ihren kleinen und großen Zuschauern – live im Internet.
Möglich geworden ist diese neue Art des lebendigen Puppenspiels durch die Verbreitung von Video-Konferenzen mit ZOOM & Co. Der fröhliche Gesprächskreis mit Ellen Heese, ihren Puppen und max. 12 Kindern bleibt eine geschlossene Gruppe und wird nicht öffentlich gezeigt. Das ist unser gemütlicher, lustiger „Club“.


Ausschnitte aus einem Livestream für Familien (mit Zoom-Club)

Wer keinen Platz im „Club“ bekommen hat, kann sich zum Trost die Erzählung der Geschichte bei Youtube oder Facebook anschauen – allerdings nur den ersten, öffentlichen Teil des Livestreams (ohne die Gesprächsrunde mit den Kindern).
Geplant sind viele spannende Themen wie „Märchenhaft erzählen“, „Schnapp die Oma“, „Bärenstarke Stücke“, „Schubidu – wer bin ich?“, „Der Wunschpunsch“ u.v.m. als Serien mit mehreren Folgen bis Ende des Jahres 2021.
Das neue Livestream-Angebot finden Sie hier:
www.seminarhaus-szenario.de oder ellenheese.live
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ellen Heese, Bild
Ellen Heese