Doris Weber

Schneewittchen als virtuelles Live-Theater

Kinder und ihre Eltern hatten via Internet ihren Spaß an der Interpretation von Ellen Heese
Selbst bei der digitalen Aufführung war zu spüren, dass das Erzählen auf der Bühne ihre Leidenschaft ist. Sie selbst spricht von „kunstvoll erzählten Geschichten“
und das sind sie auch. Das bekannte Märchen „Schneewittchen“ erzählte sie natürlich anders als allseits bekannt. Sie holt sich Fuchs Franz auf die Bühne, der zum
Untertitel beiträgt: „Wie der freche Fuchs Franz aus Schneewittchen einen spannenden Gruselfilm machen möchte“.